Aktuelle Heizölpreise / Preisprognose
Die Heizölpreise in Deutschland gaben zu Don­ners­tag­morgen weiter nach, bewegen sich aber immer noch knapp über dem Mittel­preis für die letzten hundert Tage. Nach den uns am frühen Vor­mittag vorlie­genden Preis­mel­dungen der Händler zeigen sich die heutigen Abschläge mehr­heit­lich im Bereich von -0,7 bis -2,3 ct/l. Den über­regional gemit­telten Durch­schnitts­preis konn­ten wir bei 141,2 Cent pro Liter Heizöl errechnen. Mit dem Preis­ein­bruch auf dem Ölwelt­markt zieht es auch die Heizöl­preise abwärts, wobei es noch weitere Abwärts­mög­lich­keiten zu geben scheint. Aktuell sollte man ein stetes Auge haben, ob die Ölbörsen nicht zu einer Gegen­rally ansetzen. Denn dann müsste derjenige unmit­telbar handeln, der für den nächsten Winter noch nicht bevor­ratet hat.
Die verbrau­cher­seitige Bestell­neigung ist mit der uner­wartet einge­tre­tenen neuen Preis­rich­tung an den Ölbörsen jetzt sehr gedämpft.