Firma Wonisch

Als Familienbetrieb sind wir seit 1989 für unsere Kunden da.

Beste Qualität zu einem günstigen Preis!  - so lautet das einfache Motto bei WONISCH.

Dafür haben wir ein schlaues, modernes System entwickelt, das uns hilft, die Kosten im Keller zu halten.
Und weil wir bei WONISCH tatsächlich alle Sparpotenziale und Marktressourcen radikal zum Vorteil unserer Kunden nutzen, können auch Sie jetzt Heizöl zum günstigen Preis bestellen. Und Sie erhalten dabei obendrein alle Serviceleistungen, die Sie sich wünschen!
 
Wir sind für Sie da. Sollten Sie einmal eine spezielle Frage haben, eine ganz dringende Heizölbestellung oder eine Notfalllieferung, vergessen Sie nicht: Wir sind für Sie da.

So wie Sie es sich von Ihrem verlässlichen Heizölversorgungspartner wünschen! 
 
WONISCH - Serviceline 0676 300 72 74

Werner und Andrea WONISCH - Wir bringen Wärme in Ihr Haus!

 
Info Tecson Deutschland: 21.09.17 Aktuelle Heizölpreise / Preisprognose Derzeit läuft es nicht gerade gut für die Heizölverbraucher, die sich gerne sehr rechtzeitig vor einer neuen Heizperiode eindecken. Am gestrigen Mittwoch zogen die Ölbörsen recht kräftig an, sodass die heimischen Heizölpreise heute nachziehen mussten. Die Heizölhändler meldeten zumeist Verteuerungen von 1,0 bis 1,75 ct/l. Der von uns rechnerisch gemittelte Durchschnittspreis kletterte von 56,9 auf heute 58,3 Cent/Liter Heizöl. Der September ist kein günstiger Bevorratungsmonat. Im Weiteren ist zu verfolgen, welche Schritte die OPEC für 2018 beschließen wird. Das obige Chart zeigt eine Fortsetzung des seit Juni laufenden Up-Trends. Allerdings werden die Möglichkeiten für weitere Preisanstiege dünn. Heizölverbraucher, die bis zum Jahresende mit dem Vorrat hinreichen, mögen spekulierend abwarten. Denn die Schieferölförderer in den USA werden bei diesem Preisniveau in die Vollen gehen, was das Blatt wieder drehen mag.
www.topdesign.cc